Claudia Petschnig

Zusätzliche Infos & Anmeldung:

Telefon: +43 699 11603116

E-Mail:  info@yogaundzazen.at

Web:      www.claudiapetschnig.com

www.yogaundzazen.com

Sivanand Yoga

Sivananda Yoga ist traditioneller indischer Hatha-Yoga und bietet einen Weg zu Wohlbefinden in Körper und Geist. Das Ziel ist ein gesunder Körper, ein ausgeglichener Geist und innerer Frieden.
Yoga löst Blockaden und verhilft zu mehr Gelassenheit und innerer Stärke, um die Herausforderungen des Alltags in unserer modernen Welt meistern zu können.

Sie üben:
• Pranayama – das sind reinigende und Energie spendende Atemübungen
• Asanans – das sind verschiedene Körperübungen und -stellungen.
Die Wirkungen des Kurses sind:
• entspannend für Körper und Geist
• harmonisierend für das Nervensystem
• wohltuend für Wirbelsäule und Rücken
• fördernd für Konzentration und Aufmerksamkeit
• beruhigend für den Organismus
• reinigend für die Atemwege
• stärkend für die Lunge und andere Organe

Yoga 2 x Kompakt Kurs
Es handelt sich um 2 Termine à 1,5 Stunden.
Die Kompakt-Kurse sind wunderbar zum Einsteigen oder Ausprobieren geeignet. Danach kann man z.B. in einen laufenden Kurs einsteigen oder ab und zu als DROP IN teilnehmen oder bei einem Workshop mitmachen.

Samstag, 29.12.2018, 18:00-19:30 Uhr und
Sonntag, 30.12,2018, 10:30-12:00 Uhr

Yoga für Geübte
Ein Yoga-Kurs dauert 1,5 Stunden. Wer an einem Yoga Kompakt-Kurs teilgenommen hat, oder Sivananda Yoga schon kennt, kann gerne fix oder als DROP IN (ab und zu) am Montagabend-Kurs teilnehmen:

Jeden Montag 07.01.-29.04.2019 – 1,5 Stunden 19.00-20.30 Uhr

07.01.-29.04.2019 – 17 Termine: 289€

Monatskarte – 4 Termine: 75€

DROP IN – 1 x : 20€

Über ClaudiaPetschnig:
Claudia war 20 Jahre in der Fitnessbranche tätig, bevor sie zum Zen& Yoga kam. Sie war Clubleiterin im vitaclub Süd (2003-2007). Als Eigentümerin der Firma IFHIAS (2003-2014) baute sie die Erfolgsprogramme Hot Iron® und DeepWork® inÖsterreich auf und bildete mit ihrem Team über 1000 Fitness-Instruktoren aus.
Anfang 2014 traf sie ihren ersten Zen-Lehrer, Zen-Meister HinnerkPolenski, und wurde bei ihm Dharma-Schülerin im Daishin Zen, das zur japanischen Hokoji-Rinzai-Linie gehört. Begeistert vom Zen-Weg verkaufte sie ihre Firma und arbeitete 2,5 Jahre im Zen-Kloster Buchenberg als Geschäftsführerin. In der Zeit entwickelte sie außerdemdie Linie YIN ZEN. Diese richtet sich vor allem an Zen-Einsteiger. Sie hielt weit über 50 Zen-Seminare und Workshops im und außerhalb des Zen-Klosters Buchenberg.
Durch den Wunsch, sich noch intensiver dem eigenen Zen-Weg zu widmen und das Zen-Studium zu vertiefen, gab Claudia die Geschäftsführung des Klosters ab. Es folgten weitere Jahre der Zen-Schulung. Claudia traf auf ihren neuen Lehrer, Prof. Dr. Migaku Sato. Er ist ein japanischer Roshi der Zen-Linie Sanbo-Zen, die weltweit vertreten ist. Da Claudia auch Sivananda Yoga-Lehrerin ist und für sich selber entdeckt hat, wie wertvoll die Verbindung von Yoga-Asanas und Zazen ist, entwickelte sie Workshops und Seminare, in denen sie Zen und Yoga verbindet.
Für sie ist „Zazen“ die wichtigste Übung.Zazen ist Zen-Meditation und eine Übung, um nach innen zu gehen, sich selbst zu erforschen, den eigenen Wesenskern zu entdecken und um eine innere Orientierung und Ethik zu entwickeln, frei von allen Konditionierungen. Zazen ist ihrer Meinung nach das großartigste Werkzeug, um mit innerem Frieden, Gelassenheit und Freude im Alltag zu leben und um ein friedvolles und freudvolles Miteinander zu ermöglichen.
Yoga-Asanas und Pranayama dienen ihrer Meinung nach der Vorbereitung und Unterstützung für wahrhaftiges Zazen und tiefe Innenschau.
„Wir können noch besser in Stille sitzen und meditieren, wenn unser Körper durch Yoga-Asanas vorbereitet wurde“, sagt sie. Bei Tages-Workshops oder Seminaren, wo viel meditiert wird, ist es angenehm, sich dazwischen mit Yoga-Asanas zu bewegen und zu entspannen. Danach sitzt es sich wieder leichter und man kann sich erneut auf die Übung im Zazen konzentrieren.
Seit November 2018 unterrichtet Claudia im ENERGIEzentrum Hallein. Sie bietet wöchentliche Kurse und monatliche Workshops in Yoga und Zazen an.
2018-12-15T15:43:37+00:00