Sandra Leis

Weitere Infos & Anmeldung:

Telefon: +43 664 7991640

E-Mail:  office@naturimpunkt.at

www.naturimpunkt.at

NATURAPOTHEKE
Tinkturen- und Salben-Workshop in 2 Modulen

1. Modul

Freitag, 28. April 2020

SPIRITUELLE KRÄUTERESSENZEN MIT UND OHNE GEIST

Die Essenz einer Pflanze beinhaltet sowohl messbare Inhaltsstoffe, als auch den feinstofflichen Wesenskern. Bei vielen Beschwerden kann sie uns innerlich und äußerlich angewandt als ganzheitliches Heilmittel dienen oder in Salben eingearbeitet ihre Wirkung entfalten.

Von mir bekommst du alle essenziellen Informationen, Tipps und Tricks zum Thema Kräuteransätze. Mit diesem Wissen und meiner Unterstützung kannst sofort mutig ans Werk gehen. Alle benötigten Zutaten werden zur Verfügung gestellt und deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Kreiere 3 ganz persönliche, heilsame Pflanzenessenzen und nimm sie gleich mit nach Hause.

2. Modul

Freitag, 8. Mai 2020

BERÜHRENDE SALBEN UND COOLE GELE

Bei unseren Vorfahren war das Salbenrühren keine Hexerei, sondern etwas ganz Selbstverständliches. An diesem Nachmittag lernst du alles, was du über die erfolgreiche DIY-Salbenküche wissen musst. Mit diesem Know-How und meiner Unterstützung stellst du eigenhändig 3 individuelle Kräuterprodukte zum Auftragen auf die Haut her, die du natürlich mit nach Hause nehmen darfst.

1. Modul – SPIRITUELLE KRÄUTERESSENZEN MIT UND OHNE GEIST
Freitag, 28. April 2020

2. Modul – BERÜHRENDE SALBEN UND COOLE GELE
Freitag, 8. Mai 2020

Jeweils 14-17 Uhr

€ 55,–

(Der Preis inkludiert sämtliche benötigten Rohstoffe, Gefäße, umfangreiches Skript)

Das Gute liegt so nah. Die TEM (Traditionelle Europäische Medizin) ist das Jahrtausende alte Medizinsystem unseres europäischen Kulturkreises, dass sich aus naturphilosophischer Betrachtung entwickelt hat. Zusammengesetzt aus regionalem Volkswissen und Gelehrtenmedizin umfasst die TEM alle Heilmethoden, Heilmittel, Herstellungsmethoden und Anwendungsformen, die je in Europa angewendet wurden.

Im Mittelpunkt stehen die ganzheitliche Betrachtung des Menschen, in der er als Teil der Natur, des Kosmos und des Universums gesehen wird. Die TEM ist vor allem eine Präventionslehre, bei der die Eigenverantwortlichkeit des Einzelnen sehr groß geschrieben wird.

Basis ist die 4 Elemente-Lehre oder 4 Säfte-Lehre (Humoralpathologie), die von Galenus und Dioskurides geprägt wurde.

Grundgedanke der TEM ist, dass jedes Geschöpf, ob belebt oder unbelebt, aus den 4 Elementen LUFT, WASSER, FEUER und ERDE besteht bzw. geschaffen wird. Die Elemente sind Metaphern für die die Welt aufbauenden Kräfte. Im menschlichen Körper spiegeln sie sich im Sanguis (Blut, Luftelement), in der Chole (Gelbgalle, Feuerelement), in der Melanchole (Schwarzgalle, Erdelement) und im Phlegma (Schleim, Wasserelement) wider. Diese 4 Säfte sind nicht als Flüssigkeiten im engeren Sinn zu verstehen, sondern als Zustände mit den zugeordneten Eigenschaften warm-feucht (Luft), warm-trocken (Feuer), kalt-trocken (Erde), kalt-feucht (Wasser).

Gesundheit entspringt aus Sicht der TEM einer harmonischen Verteilung der vier Elemente bzw. Säfte im Körper. Bei Unausgewogenheit oder bei Fehlen eines Elementes ist Unwohlsein, Krankheit oder gar Tod die Folge.

Die TEM gibt uns verschiedenste Instrumente in die Hand, die uns dabei behilflich sind, Disharmonien auszugleichen. Wir können mit ihrer Unterstützung eigenverantwortlich und selbstbestimmt Einfluss auf unsere Lebensqualität und unser Wohlbefinden nehmen.

Sandra Leis (pharm.-kaufm. Assistentin,TEH-Praktikerin, Kräuterpädagogin, WYDA-Trainerin)

Als pharmazeutische Apotheken-Angestellte beschäftige ich mich seit langer Zeit mit der Heilkompetenz unserer regionalen Pflanzen. Doch vor allem in der Präventivwirkung als Nahrungsmittel sind sie wahre Meister. Mein Bestreben ist es, unseren heimischen Wildpflanzen wieder den Raum in unseren Küchen zu bieten, den sie auch bei unseren Vorfahren genießen durften. Schwerpunkte: Vermitteln von Pflanzenwissen und Anleiten zur praktischen Umsetzung im Alltag auf Basis der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) in Workshops, Seminaren und Naturausflügen.
www.naturimpunkt.at

2020-01-13T06:59:40+00:00