Kati Enzenhofer

Weitere Infos & Anmeldung:

Telefon:   0043 650 27 07 837

E-Mail:    yogamitkati@gmx.at

Familien-Yoga

Spaß, Freude, gutes Körpergefühl, Kreativität, Ruhe – all das und eine neue Ebene in der Eltern-Kind-Beziehung!
Mama oder Papa dürfen mit dir gemeinsam wieder Kind sein!

Spannende Yoga-Abenteuer, Reisen durch die ganze Welt, viele lustige Spiele und viel Abwechslung warten auf euch!
Beim Familien-Yoga lernt und erlebt ihr Yogahaltungen;

Partner- und Vertrauensübungen ermöglichen eine tiefe Verbindung; auflockernde Spiele und Massagen runden die Stunde ab.
Am Ende könnt ihr euch gemeinsam gemütlich entspannen!

Gemeinsam wertvolle Zeit verbringen und ganz nebenbei Körper und Geist etwas Gutes tun, das ist Familienyoga!

Alter: ab 4 Jahren – keine Altersobergrenze

Wie wirkt Yoga für Kids & Teens?
+ es macht achtsamer sich und den anderen gegenüber
+ es entspannt
+ macht den Körper beweglicher und kräftigt
+ sorgt für einen guten Schlaf
+ schult die motorischen Fähigkeiten
+ wirkt körperlich und geistig ausgleichend
+ reduziert Unruhe, Stress und Aggressionspotenziale
+ erzeugt und stärkt das Selbstvertrauen und die Sicherheit
+ hilft ein Gefühl für den sich verändernden Körper zu bekommen und diesen auch positiv zu bewerten
+ beeinflusst das Immun- und Nervensystem positiv
+ ist ein Ausgleich zum leistungsorientierten Schulalltag
+ fördert des Körperbewusstseins und das Gefühl für den eigenen Körper
+ erleichtert den Umgang mit Stress und Druck
+ erhöht dieKonzentrationsfähigkeit
+ macht großen Spaß
+ hilft dabei ein inneres Gleichgewicht im Pubertätschaos zu finden
+ regt die Kreativität an

Termine:
an folgenden Freitagen voon 14:00 bis 15:30 Uhr:

22. Februar
22. März
12. April
24. Mai
14. Juni

25 € pro Team und Termin

Was ist mitzubringen?
*Trinkflasche
*Bequeme Kleidung
*Gute Lauen und Lust etwas Neues kennenzulernen!

Mag. Katrin Enzenhofer

Zertifizierte Kinder- und Jugend-Yoga-Lehrerin

Ich bin ein sehr sportlicher Mensch, der gerne in der Natur ist.
Laufen, radfahren, wandern, Pilates, Aerobic, Krafttraining, Stand-up-paddeln, schwimmen, klettern, skitourengehen, snowboarden, langlaufen, eislaufen, skifahren, … alles mache ich ausgesprochen gerne – Hauptsache Bewegung an der frischen Luft, in der wunderschönen Natur.
Hauptberuflich unterrichte Biologie, Psychologie und Philosophie.

Als Kinder- und Teenie-Yogalehrerin kann ich zwei wichtige Aspekte in meinem Leben vereinen.

Es macht mir große Freude die Achtsamkeit, die Freude an der Bewegung und die Liebe zum eigenen Körper an die Kinder und Jugendlichen weiterzugeben.

2019-01-29T18:19:01+00:00